US-Dollar Kann Aufgrund von Handelskriegsbeschwerden Steigen

   Forex Nachrichten

Verliert der US-Dollar an Wert? Die Frage muss in dieser Wirtschaft mit Sicherheit beantwortet werden. Es wird zu einem kontroversen Punkt, und jede Meinung könnte hinzugefügt werden, was es schwierig macht, einen endgültigen Anruf zu tätigen. Seit Beginn des Handelskrieges mit China hat der Dollar an Wert verloren, aber jetzt scheint es, dass dies hier bleiben wird. Sollte es fallen, wird die US-Wirtschaft betroffen sein, scheint die Antwort ja zu sein. Natürlich können wir nicht sagen, ob der Handelskrieg den Wert des Dollars erhöhen oder verringern wird. Ich würde behaupten, dass sich die Situation irgendwann ändern wird und der Dollar sogar stärker werden könnte. Diese Zeit ist jedoch noch nicht gekommen. In den letzten Monaten hat der Wert des Yuan gegenüber dem US-Dollar zugenommen. Diese Situation ist noch nicht eingetreten, aber es ist definitiv möglich. Tatsächlich denke ich, dass der Präsident von China vorsichtig sein sollte, weil er China in Bezug auf den Dollar an einen schlechten Ort bringen könnte.

Es besteht ein echtes Risiko, dass die Vereinigten Staaten an Währung verlieren, da der Yuan anfängt, Gewinne zu erzielen. Dies versetzt die Vereinigten Staaten in eine Position der Stärke mit vielen Handelswährungen. Wenn wir direkt gegen den Yuan handeln würden, wäre dies für die USA sehr vorteilhaft.

Viele sind besorgt darüber, was die USA als Reaktion auf den Handelskrieg mit China tun werden. Viele sind sich einig, dass der Dollar fallen wird, was für die Chinesen ein Verlust ist. Persönlich denke ich, dass der Yuan weiter zulegen wird und die USA eine Präsenz aufrechterhalten müssen, um mit der Nachfrage Schritt zu halten, nicht nur genug, um mit der Abwertung des Dollars Schritt zu halten. Warum passiert dies? Warum gibt es auf dem chinesischen Handelsmarkt ein ausgeglichenes Spiel? Zum einen reduzieren die Vereinigten Staaten jetzt aktiv ihre militärische Präsenz in der Region. Das ist schon seit einiger Zeit so und wir sind keine Supermacht mehr.

Unsere Stützpunkte auf der ganzen Welt sind zurückgegangen, und unsere Präsenz in südamerikanischen Ländern wie Brasilien ist zurückgegangen. Es wird einige Zeit dauern, bis all dies wirksam wird, aber wenn Sie sich die gegenwärtige Situation ansehen, sieht es so aus, als würde es länger dauern als vor Beginn des Handelskrieges.

Ein Problem, das angegangen werden muss, ist, warum der Handelskrieg mit China eine Abwärtsspirale im Wert des Yuan verursacht. Einige glauben, dass der steigende Ölpreis dies verursacht.

Der Handelskrieg mit China wirkt sich negativ auf viele Volkswirtschaften auf der ganzen Welt aus. Es ist wahr, dass es eine gute Sache noch schlimmer machen kann, und genau das passiert gerade. Der US-Dollar hat bereits an Wert verloren, so dass dies für keine der beteiligten Nationen gut ist.

Suchen Sie nach weiteren Problemen für die zukünftigen Bedrohungen aus China. Wir müssen nach vorne schauen und herausfinden, was für jede betroffene Nation das Beste ist.

Das Beste ist, friedlich zu bleiben, anstatt denjenigen in die Hände zu spielen, die den größten Einfluss auf unsere Wirtschaft hatten. Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Handelskrieges zwischen den Vereinigten Staaten und China werden uns betreffen und nicht umgekehrt. Bitte bedenken Sie dies alles und denken Sie darüber nach.