China setzt auf den US-Dollar als Weltreservewährung

   Forex Nachrichten

Durch seine Höhen und Tiefen, Rezessionen, Stagflation, Bullen- und Bärenmärkte, Kriege und Unruhen hat der Dollar große Elastizität als die Maß des Wertes der Welt gezeigt. Der US-Dollar ist so stark, weil 80% des Welthandels statt in US-Dollar. Sie sehen, der Hauptvorteil des US-Dollar die Reservewährung der Welt zu sein, ist, dass wir sehr billig ausländische Importe kaufen kann. Also muss man Dollar zuerst kaufen, und dann Öl kaufen. Die Kopplung an den Dollar Öl erlaubt der Dollar und die Vereinigten Staaten weitere 40 Jahre König Dollar zu genießen. Der australische Dollar steht vor einem Mangel an Schwergewicht inländischer Daten, die leider für Händler, die unberechenbar Handelsgeschichte in dem Fahrersitz verlassen. Die stetigen Schleifen von Zentralbank Inflation Dollar im letzten Jahrhundert debasing gingen in hyper im Jahr 2008 mit Quantitative Easing, die ein absichtlich verwirrenden Begriff ist, dass wirklich nur bedeuten, die Geldmenge bei bisher undenkbar Raten zu erhöhen.

Die vielleicht interessanteste Nachricht an den Handelskrieg US-China bezogen auf Ende November war nicht über die Phase-1-Deal selbst, sondern einige Finanzierung bewegt sich China an den Rändern macht. Ein älterer chinesische Zentralbank Beamte sagten am Donnerstag, dass das Land aktiv auf der Möglichkeit, mit dem IWF in Verbindung steht, den Yuan von einschließlich, oder RMB, in dem Korb der Sonderziehungsrechte (SZR). Etwa ein Drittel der Wirtschaft von Houston (und etwas weniger in der Gesamt Texas) wird aus Erdöl und Erdgas gewonnen. Obwohl die Zahl der unabhängigen Staaten ist 197 plus etwa fünf Dutzend abhängigen Gebieten.

Aus unserer Sicht die plausibelste unmittelbare Bedrohung für den Reservewährung Status des Dollars innenpolitische Ereignisse sein würde, die gezielt auf eine US-Schulden default führen, ‚‘ sagt Shin. Es ist gut, dass die Menschen der Nation nicht verstehen unser Geldsystem, denn wenn sie es tun, ich glaube, es eine Revolution vor morgen früh wäre. Die unter Embargo stehenden Nation von Simbabwe, die Währung von denen eine der billigsten in der Welt ist, und das Demokratische Volksrepublik Korea, die Währung nicht konvertierbar ist, sind zwei Beispiele für den Mangel an diplomatischer Macht. ändern alle 30 bis 40 Jahre in den letzten zwei Jahrhunderten allein hat es Geldsystem Regeln gesehen.

Chinesische Investoren, bessere Erträge in ausländischen Vermögenswerte erwarten, wollen ihr Geld aus dem Land zu bekommen. Durch die Ausgabe von Schulden in einer Fremdwährung im Fall von abenomics, die japanischen Yen Investoren wie Mark Cuban waren in der Lage, ihre Schulden Zahlungen im Laufe der Zeit zu reduzieren. Globale Investoren eifrig Wette auf Chinas Wachstumsstory, inzwischen konnte, dass lockeren Kontrollen der renminbi findet es einfacher zu investieren direkt in Anleihen und andere in Renminbi denominierte Vermögenswerte. Bank von Russland, der Zentralbank Russlands, eröffnet seine erste Übersee-Niederlassung in Peking am 14. März Bass Fragen, ob Chinas Banken ausreichend Kapital zur Hand haben harte Zeiten zu überstehen, zumal die Wirtschaft zeigt Anzeichen einer Verlangsamung. Die Zentralbank, die Volksbank von China (PBoC), die Reserven zerbrach durch seine eigene Währung für Dollar verkauft (und, in geringerem Umfang, andere Fremdwährungen), die den Yuan billiger als der Marktwert gehalten.